Unglaublich schön: Diese Fotos machen Lust auf Urlaub in Duisburg!

Touristisch gesehen wird Duisburg seit Jahren – zu Unrecht – stiefmütterlich behandelt. Es gibt aber durchaus schöne Ecken in Duisburg, die einen Urlaub in der Ruhrgebietsmetropole durchaus rechtfertigen:

Wie z.B. die Landmarke TIGER&TURTLE – MAGIC MOUNTAIN, die Regattabahn in Wedau und der wunderschöne Rheinpark in Duisburg-Hochfeld. Für unentschlossene Menschen, die noch über eine Urlaubsentscheidung zugunsten von Duisburg hadern, gibt es heute ein paar Fotos die Lust auf Urlaub in Hochfeld oder Wanheimerort (Hier besteht auch ein einmaliges gastronomisches Angebot um einen schönen Abend zu verbringen!) machen.

„Unglaublich schön: Diese Fotos machen Lust auf Urlaub in Duisburg!“ weiterlesen

Kräuterweihe in Herz-Jesu am 15. August

Kräuter in der Heilkunde: Es hat nichts mit Unsinn wie z.B. „Homöopathie“ zu tun. Mittel aus der Natur haben durchaus einen Effekt auf den menschlichen Körper, was man leicht überprüfen kann durch den Verzehr von z.B. Knollblätterpilzen oder Tollkirschen.

In jedem Jahr am 15. August findet in der Herz-Jesu Kirche in Duisburg-Neumühl um 18.15 Uhr die Kräutersegnung statt.

Seit etwa dem 10. Jahrhundert wird die Kräuterweihe an Mariä Himmelfahrt gefeiert. Vielen Menschen war die Heilkraft bestimmter Kräuter bekannt. Diese wurden gesammelt und getrocknet, um dann zu Tee oder anderen Essenzen mit heilender Wirkung verarbeitet zu werden.

„Kräuterweihe in Herz-Jesu am 15. August“ weiterlesen

Best Practice Duisburg: Grillfleisch – 24/7

Gastronomisch ist Duisburg nicht besonders gut aufgestellt: Schwäbische Küche ist z.B.  komplett unterpräsentiert. Es ist schwer, sich nachts etwas zum Essen zu besorgen.

In kulinarischer Hinsicht hat sich jetzt etwas getan: In Duisburg-Wanheim gibt es jetzt einen Grillfleischautomaten der 24h am Tag – sieben Tage die Woche – für eine Grundversorgung der Bevölkerung in Wanheim (und dem angrenzenden Wanheimerort und Hüttenheim) sorgt.

„Best Practice Duisburg: Grillfleisch – 24/7“ weiterlesen

24. Juli 2020: DIE PARTEI war in Wanheimerort

Der 24. Juli 2020: Ein Datum, das sich wohl in Wanheimerort – und in Duisburg – für immer ins kollektive Gedächtnis der Einwohner einbrennen wird.

Die PARTEI Duisburg sammelte am letzten Freitag, bei Kaiserwetter, eigentlich nur Unterschriften im schönen Stadtteil Wanheimerort. Beim Sammeln von Unterschriften blieb es aber nicht.

Bereits auf dem Parkplatz, bei der Ankunft des Spitzenkandidaten der PARTEI für die Kommunalwahl, war diese besondere Atmosphäre zu spüren.

„24. Juli 2020: DIE PARTEI war in Wanheimerort“ weiterlesen

Der Marathonpater informierte in Duisburg-Neumühl: Sponsors wanted!

Neumühl ist nicht gerade die schönste Ecke in Duisburg: Oasen des Glücks, wie die Regattabahn oder der Rheinpark, gibt es hier nicht. 

In diesem sozialen Brennpunkt engagiert sich Pater Tobias, katholischer Seelsorger in der Gemeinde Herz-Jesu, für die Menschen vor Ort: Eine Lernküche und Schwimmkurse für Kinder, Freizeitangebote und andere soziale Projekte werden über Sponsoren und die Marathonläufe von Pater Tobias realisiert.

„Der Marathonpater informierte in Duisburg-Neumühl: Sponsors wanted!“ weiterlesen